12% Neukundenrabatt bei ZooRoyal!

Sichere dir mit dem Code "Neu-12" satte 12% Rabatt bei deinem ersten Einkauf ab 49€.

Wolfsblut Grey Peak Senior Ziege & Süßkartoffeln

Art.-Nr.: 29012
(1)

Das Wolfsblut Grey Peak Senior Ziege & Süßkartoffeln ist für ältere Hunde optimal geeignet. Angepasst an den im Alter veränderten Stoffwechsel.

15,99 €
17,05 € (-6,2%)
inkl. MwSt.
Packungsgröße Grundpreis Art.-Nr. Preis
8,00 € / 1 kg 29012 15,99 €
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage
Futtereigenschaft
Getreidefrei, Glutenfrei, Hoher Fleischanteil, Vitalität & Vitamine, Ohne Farb- und Konservierungsstoffe
Besondere Bedürfnisse
Allergiker, Magen & Verdauung, Empfindliche Verdauung, Hohe Akzeptanz
Spar- & Probierpaket
Sparpaket
Fleischsorte
Ziege
Beilage
Gemüse
Packungsgröße
1 bis 5kg, 11 bis 20kg
Futterlinie
Wolfsblut Grey Peak
Lebensphase
Senior

Ältere Hunde und Hunde-Senioren
Wie der Mensch kommt auch der Hund in ein Alter, bei dem vermehrt graue Haare auftreten, sich Altersflecken bilden, die Haut schlaffer wird, die Muskeln schwächer, der Gang steifer und die Seh- und Hörstärke langsam nachlassen. Achten Sie auf diese Veränderungen an Ihrem Schützling, sonst verpassen Sie das Erreichen seines neuen Lebensabschnittes und setzen ihn damit unnötigem Stress aus. Mit zunehmendem Alter braucht Ihr Hundefreund Ihren Weitblick mehr denn je. Schon beim Spazierengehen sind Sie gefordert, mit erhöhter Aufmerksamkeit die zunehmende Seh- und Hörschwache Ihres Schützlings auszugleichen. Auch sollten Sie die Ruhephasen entsprechend ausdehnen. Mehr Ruhe bedeutet auch weniger Energiebedarf, den Sie bei der Nahrungsauswahl berücksichtigen sollten. Die Nahrung muss zudem gut verwertbar und leicht verdaulich sein, sonst wird sie schnell in Fett umgewandelt. Schlank sein oder bleiben ist jetzt angesagt. Schlanke Hunde sind statistisch gesehen weniger krankheitsanfällig und leben daher länger.

Senior-Alleinfutter
Das was an Nahrung aufgenommen wird, hat einen bedeutenden Einfluss auf den weiteren Alterungsprozess Ihres Hundes. Mit der richtigen Ernährung können Sie die Zeichen des Älterwerdens auch bei bereits schon sehr in die Jahre gekommenen Hunden abmildern bzw. zu einem gewissen Teil sogar rückgängig machen. Entscheidend ist eine bedarfsgerechte Futterzusammensetzung, die auf den veränderten Stoffwechsel gezielt eingeht und Vitalstoffe enthält, die den typischen Altersbeschwerden entgegenwirken.

Artikeldetails:

  • nur natürliche Inhaltsstoffe
  • mit viel Fleisch in Lebensmittelqualität von wildlebenden Boer Ziegen (auch Burenziege), die in Australien wegen ihrer großen Verbreitung die Landschaft schädigen und aus diesem Grund dezimiert werden
  • Boer Ziegenfleisch ist vitaminreich und mager, ebenso fehlt ihm der typische Ziegengeruch
  • mit Süßkartoffeln -nach der amerikanischen Gesundheitsbehörde CSPI eines der nährstoffreichsten Gemüse
  • mit Brennnessel, Weißdorn, Löwenzahn, Ginseng und ihren natürlich positiven Wirkungen auf die Gesundheit
  • mit den Naturstoffen Glucosamin, Chondroitin und MSM, für die Gelenkgesundheit und Beweglichkeit
  • mit den natürlichen Probiotika MOS und FOS, die auch in Babynahrung ergänzt werden und einen positiven Einfluss auf das Verdauungssystem haben
  • ohne Getreide und damit glutenfrei, weil Getreide keine natürliche Nahrung für Fleischfresser ist und zu den häufigsten Allergieauslösern bei Hunden zählt
  • ohne industriell hergestellten Zucker, Soja, Geschmacksverstärker, chemische Farbstoffe und künstliche Konservierungsmittel, denn Nahrung dient dem langfristigen Erhalt der Gesundheit
  • geeignet auch für Allergiker und allergiegefährdete Hundesenioren
  • wird von Senioren gern gefressen, denn Boer Ziegenfleisch ist geschmacklich dem Rind sehr nahe ist, nur viel zarter

 

Zusammensetzung:
Süßkartoffel (min. 42 %), Ziege (min. 23 %), getrocknetes Pferdefleisch, Pferdefett, Erbsenfasern, Thymian, Salbei, Majoran, Oregano, Petersilie, Immutop® (Topinamburkonzentrat), Vitamine, Mineralien, Kartoffelprotein, Erbsenprotein, Brombeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Schwarze Johannisbeeren, Holunderbeeren, AroniabeerenSpirulinaGlucosamin (min. 0,32 %), MSM (min. 0,32 %), Chondrotinsulfat (min. 0,22 %), Mannan-oligosaccharide (Prebiotisch MOS; min. 0,2 %), Fructo-oligosaccharide (Prebiotisch FOS; min. 0,2 %), Nucleotide (min. 0,17 %), Brennnessel, Weißdorn, Ginseng, Löwenzahn, Anissamen, Bockshornklee​

Zusatzstoffe je kg: Sensorische Zusatzstoffe, Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamine: Vitamin A (als Retinylacetat) 26.760 IU, Vitamin D3 (als Cholecalciferol) 1.800 IU, Taurin 1.100 mg; Spurenelemente: Eisen 92,53 mg, Kalziumjodat wasserfrei 1,64 mg, Kupfer 23,78 mg, Mangan 42,55 mg, Zink 166,29 mg, Selen 0,24 mg​

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 21 %, Rohfett 10 %, Rohfaser 3,5 %, Rohasche 9 %,  Calzium 2,28 %, Phosphor 1,58 %, Kalium 0,90 %, Magnesium 0,11 %, Natrium 0,22 %, Omega-3-Fettsäure 1,70 %, Omega-6-Fettsäure 3,80 %, Verwertbare Energie 3480 kcak/kg

Fütterungsempfehlung:

Gewicht des Hundes Futtermenge pro Tag
1 - 5 kg 30 - 100 g
5 - 15 kg 100 - 240 g
15 - 25 kg 240 - 355 g
25 - 35 kg 355 - 455 g
35 - 45 kg 455 - 555 g
45+ kg 555+ g
Gesamtbewertung:
5 von 5 Sternen
gudrun g. am 19.5.2017

hatte vorher ein anderes Trockenfutter, war auch gut aber sehr nährsoffreich.mei Hund hatte kräftig zugelegt. was sich jetzt wieder reguliert hat.

Unsere Empfehlungen für dich