Hydor Aquarium-Pumpen

Hydor Aquarium-Pumpen

Eigenschaften
Marken
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
-15%
Hydor Koralia Nano Strömungspumpe
(5)
Hydor Koralia Nano Strömungspumpe 900
Varianten erhältlich
UVP 31,90 €
26,99 €
-15%
Hydor Koralia Nano Strömungspumpe

Die Aquarientechnik umfasst neben Filtern auch Pumpen. Für die Simulation der natürlichen Wasserzirkulation im Aquarium sind Hydor Aquarium-Pumpen bestens geeignet. Der US-amerikanische Hersteller weiß bereits seit 1984, welchen Anforderungen die Wasserpumpen genügen müssen. Auch durch ständige Weiterentwicklungen wurde Hydor der Marktführer in diesem Segment. Die Hydor Aquarium-Pumpe ist sowohl für Süß- als auch für Salzgewässer geeignet.

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie Sie stimmige Wasserströmungen, die zu Ihrer Dekoration im Aquarium passen, kreieren können? Durch die Möglichkeit der Kombination mehrerer Hydor Aquarienpumpen sind diese für jede Beckengröße zu verwenden und können so die jeweils gewünschten Wassereffekte und Strömungen erzeugen. Auch als Antrieb für Ihren Filter ist die Hydor Aquarium-Pumpe ideal. Mit einer flexiblen Magnethalterung kann die Pumpe an der passenden Position befestigt werden. Durch das Kugelgelenk können Sie darüber hinaus die Hydor Aquarium-Pumpe beliebig ausrichten, um die gewünschten Effekte zu erzielen. Auch eine spätere Neumontage stellt Sie vor keine großen Herausforderungen, denn der Magnethalter wird mit einem Saugnapfhalter im Inneren des Aquariums verbunden, sodass keine Spuren an der ursprünglichen Position verbleiben. Die Scheibendichte darf jedoch 15 Millimeter nicht überschreiten. Ein weiterer Vorteil der Hydor Aquarienpumpen ist die hohe Leistung bei gleichzeitig niedrigem Energieverbrauch. Eine Hydor Aquarium-Pumpe ist zudem einfach zu warten und frei von Schadstoffen.

Für Fortgeschrittene eignet sich eine Hydor Aquarium-Pumpe, die mit einer programmierbaren Steuereinheit verbunden wird. Bis zu zwei Pumpen lassen sich so zeitgleich steuern. Der innovative Mechanismus macht Wellenbewegungen noch schöner. Mit Hilfe der ein bis zwei Pumpen und in Kombination mit den zwei Bewegungsarten können natürliche Wasserbewegungen noch realistischer simuliert werden. Eine artgerechte Haltung kann durch diese Meereseffekte noch verbessert werden. Die Schaltzeiten können von fünf Sekunden bis sechs Stunden programmiert werden und lassen so ausreichend Spielraum für tolle Wassereffekte. Zwei Futterfunktionen runden das beeindruckende Steuergerät ab. Hydor Aquarienpumpen überzeugen stets mit ihrer geringen Masse und lassen sich deshalb auch in jedem Aquarienschrank mühelos verstauen.