Filtermaterialien für Teichfilter

Eigenschaften
Marken
  •  
  •  
  •  
  •  
-14%
sera pond crystal clear Professional 350 g
(0)
sera pond crystal clear Professional 350 g
UVP 54,97 €
47,24 €
-14%
sera pond crystal clear Professional 350 g
-9%
GroTech Filtermaterial AktivCarbon
(1)
GroTech Filtermaterial AktivCarbon 1000ml
Varianten erhältlich
UVP 12,95 €
11,78 €
(1,18 € / 100 ml)
-9%
GroTech Filtermaterial AktivCarbon
-40%
Crystal Clear Ersatz-Filtervlies Economy
(0)
Crystal Clear Ersatz-Filtervlies Economy 300
Varianten erhältlich
UVP 24,99 €
15,02 €
-40%
Crystal Clear Ersatz-Filtervlies Economy
-15%
sera siporax pond 10  l
(0)
sera siporax pond 10 l
UVP 99,99 €
85,49 €
(8,55 € / 1 l)
-15%
sera siporax pond 10  l
-24%
Oase Ersatzschwammset für BioTec Screenmatic 18/36 u. Screenmatic² 60000/140000
(0)
Oase Ersatzschwammset für BioTec Screenmatic 18/36 u. Screenmatic² ...
Varianten erhältlich
UVP 37,99 €
28,80 €
-24%
Oase Ersatzschwammset für BioTec Screenmatic 18/36 u. Screenmatic² 60000/140000
-27%
Oase Ersatzschwamm BioSmart 20/30000 & Biotec 5.1/10.1 Rot
(1)
Oase Ersatzschwamm BioSmart 20/30000 & Biotec 5.1/10.1 Rot
UVP 10,99 €
7,99 €
-27%
Oase Ersatzschwamm BioSmart 20/30000 & Biotec 5.1/10.1 Rot

Nahezu jeder Gartenteich hat eine Filteranlage und viele benötigen regelmäßig neues Filtermaterial. Oft kann man sogar nach Belieben die Filterkammern füllen, je nachdem welche Filtermaterialien man favorisiert. Damit die Filtermaterialien langfristig ihre Arbeit tun können, müssen sie nach bestimmten Intervallen - je nach Filtermaterial-Typ - entweder ausgewaschen oder ausgetauscht werden.

Wir führen viele verschiedene Filtermaterialien mit spezifischen Eigenschaften. Neben blauem Filterpapier und Aktivkohle führen wir Filter-Schwämme, auch Zeolith und Torfgranulat haben wir im Angebot. Erkundige Dich im Voraus, welches Filtermaterial das Richtige für Deine Bedürfnisse ist, dann wird der Reinigung Deines Gartenteiches nichts mehr im Weg stehen.

Bei Mehrkammerfiltern hat man auch die Möglichkeit, mehrere Filtermaterialien zu kombinieren und die Wirkleistung zu steigern. Man sollte auch beachten, welche Bereiche man für die biologische und die mechanische Filterung füllt. Am besten hilft hier das Gespräch mit einem Fachmann.