Wolfsblut Blue Mountain Wildfleisch mit Kartoffel

Art.-Nr.: 28964
(11)

Fettarmes Hunde-Trockenfutter mit Wild, Kaninchen und Waldfrüchten. Rezeptur mit hochwertigen Proteinen, Kräutern und Früchten zur Förderung der Vitalität.

14,99 €
15,95 € (-6,0%)
inkl. MwSt.
Packungsgröße Grundpreis Art.-Nr. Preis  
7,50 € / 1 kg 28964 14,99 €
4,67 € / 1 kg 28965 69,99 €
4,43 € / 1 kg 28966 132,99 € Spartipp
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage
Futtereigenschaft
Getreidefrei, Glutenfrei, Hoher Fleischanteil, Taurin, Vitalität & vitamine, Zuckerfrei, Ohne Farb- und Konservierungsstoffe, Sensitiv
Besondere Bedürfnisse
Allergiker
Futterlinie
Wolfsblut Blue Mountain
Beilage
Kartoffel, Obst
Lebensphase
Junior, Adult
Fleischsorte
Kaninchen, Mischung, Wild
Packungsgröße
1 bis 5kg, 11 bis 20kg

Die Vorteile von Wildfleisch - Gesund und äußerst schmackhaft. Das Wildfleisch gehört (neben Fisch) zu den eiweißreichsten Lebensmitteln. Sein Proteingehalt übertrifft in der Regel den des Fleisches unserer heimischen Haustiere. Dieses Eiweiß besitzt darüber hinaus eine überdurchschnittliche biologische Wertigkeit, das heißt, es hat einen hohen Verwertungsgrad für den Aufbau des körpereigenen Eiweißes. Des Weiteren hat Wild einen sehr geringen Fettanteil. Es enthält ungesättigte Omega-3-Fettsäuren, die der Körper nicht selbst synthetisieren kann. Bei der Ernährung des Hundes stellt Fleisch einen wichtigen Nährstoff- und Eiweißlieferanten dar. Und nicht zuletzt der Einsatz von Arzneimitteln in der Massentierhaltung, die Verfütterung von Tiermehl und infolge dessen die BSE-Krise, sowie einige weitere Schlagzeilen um Lebensmittel tierischer Herkunft, haben in den letzten Jahren die Konsumenten stark verunsichert. Wildfleisch dagegen ist garantiert frei von Medikamentenrückständen und BSE.

Artikeldetails:

  • nur natürliche Inhaltsstoffe
  • mit reichlich Wildfleisch in Lebensmittelqualität, das als besonders mager und kalorienarm gilt
  • mit Kartoffeln, die über eine beträchtliche Menge an B- und C-Vitaminen sowie 15 verschiedenen Mineralstoffen und Spurenelementen verfügen
  • mit Bockshornklee, Löwenzahn, Ringelblumen, Ginseng und ihren natürlich positiven Wirkungen auf die Gesundheit
  • mit den natürlichen Probiotika MOS und FOS, die auch in Babynahrung ergänzt werden
  • ohne Getreide (glutenfrei), weil Getreide keine natürliche Nahrung für Fleischfresser ist und zu den häufigsten Allergieauslösern bei Hunden zählt
  • ohne industriell hergestellten Zucker, Soja, Geschmacksverstärker, chemische Farbstoffe und künstliche Konservierungsmittel, denn Nahrung dient dem langfristigen Erhalt der Gesundheit
  • geeignet auch für Allergiker und allergiegefährdete Hunde
  • wildfleisch besitzt einen würzigen und zugleich sehr natürlichen Geschmack. In Verbindung mit Kartoffeln ist Wildfleisch besonders beliebt bei Hunden​

Zusammensetzung:
getrocknetes Wildfleisch, Kartoffeln, getrocknetes Kaninchenfleisch,Kartoffelstärke, Lammfett, Leinsamen, Lammleber, Thymian, Majoran, Petersilie, Salbei, Oregano, Honig, Traubenkernextrakt, Erbsen, Äpfel, Karotten, Tomatenpüree, Seepflanzen, Preiselbeeren, Bockshornklee, Anissamen, Löwenzahn, Spirulina, Ringelblumen, Bananen, Brennnessel, Weißdorn, Ginseng, Brombeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren, Holunderbeeren, Aroniabeeren, Gerstengras, Meersalz, Taurine, Lysine, Mineralstoffe und Vitamine (incl. DL Methionineprobiotische Stoffe Fructooligosaccharide und Mannanoligosaccharide), Yucca-Schidigera-ExtraktL-Carnitin, Beta-Carotin

Zusatzstoffe je kg: Sensorische Zusatzstoffe, Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: 
Vitamin A 12042 IU, Vitamin D 810 IU, Vitamin E 110 IU, Thiamin (Vit.B1) 5,64 mg/kg, Riboflavin (Vit. B2) 13 mg/kg, Panthothensäure (Vit.B5) 12 mg/kg, Niacin (Vit. B3) 19 mg/kg, Pyrodoxin (Vit. B6) 3,22 mg/kg, Folsäure (Vit. B9) 0,95 mg/kg, Biotin 177 µg/kg, Vitamin B 12 74,45 µg/kg, Cholin (Vit. B Gruppe) 2460 mg/kg, Taurin 1100 mg/kg

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 30 %, Rohfett 16 %, Rohfaser 2,5 %, Rohasche 10 %, Feuchte 8 %, Verwertbare Energie 3.600 kcal/kg, Omega 6 Fettsäuren 3,1 %, Omega 3 Fettsäuren 1 %

Fütterrungsempfehlung:

Gewicht des Hundes Futtermenge
1 - 5 kg 30 - 100 g
5 - 15 kg 100 - 225 g
15 - 25 kg 225 - 330 g
25 - 35 kg 330 - 425 g
35 - 50 kg 425 - 525 g
50 - 70 kg 525 - 650 g
45+ kg 530+ g
Gesamtbewertung:
4.5 von 5 Sternen
Verifizierte/r Tierfreund/in am 19.10.2017

Super futter,verträgt unsere Hündin klasse

Friedhelm H. am 11.10.2017

Futter von sehr hoher Qualität
Wir füttern Wolfsblut zum erstenmal und unsere Huskyhündin ist begeistert
Die Umstellung hat ihr keine Probleme bereitet

Susana A. am 27.7.2017

Benutzen es schon einige Jahre, sehr gutes Trockenfutter.

Rolf H. am 10.5.2017

Top, kommt bestens beim Hund an

Susana A. am 9.5.2017

Super zufrieden. Unser Hund liebt es, ist kerngesund sein Fell glänzt und der Autput ist super.

Sandy M. am 27.4.2017

Dito......................................

Marion R. am 4.2.2017

meinem Hund schmeckt es, alles super

Brigitte am 4.6.2015

Diese Sorte wird sehr gerne von meiner Hündin angenommen.
Nach nun mehreren Wochen mit Wolfsblut hat sich ihr sehr lästige Juckreiz deutlich verringert, das Fell ist glänzend und weich, das Output ist prima. Alles in Allem scheint es ein wirklich gutes Futter zu sein und da wir mit mehreren Sorten abwechseln, z.B. Lamm oder Ente wird es geschmacklich auch nicht langweilig und durch die verschiedenen Zusätze wie Gemüse und, oder Obst bekommt sie gute Nährstoffe.

Christin am 3.11.2014

Unsere 7 monatige Französische Bulldogge liebt es und endlich keinen Druchfall mehr...das Pupsen hat völlig aufgehört und sie hat ganz tolles Fell bekommen...kann es nur weiterempfehlen!!

Jessika Lang am 24.2.2014

Die Kroketten sind kleiner und trockener als bei anderen Sorten. Bin eigentlich begeistert von Wolfsblut, aber mein Hund verträgt diese Sorte gar nicht. Hatte erst betonharten Stuhl. Haben Futter dann angefeuchtet. Jetzt hat er Durchfall und will das Futter nicht mehr fressen. Schade!

Dietmar am 11.1.2013

Mein erster Eindruck vom Wolfsblut ist gut.
Will mal sehen selber sehen wie es weiter geht.

Unsere Empfehlungen für dich