Über 300 verfügbare Marken
  Kostenloser Versand ab 39€**
  Wir sind für Sie da! 0720 - 88 49 47
  25 Jahre Erfahrung im Bereich Heimtierbedarf

Vetripharm EquiPower Leinöl

5,90 €*

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt: 1000 ml (0,59 € * / 100 ml)
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Leinöl ist ein wichtiges Ergänzungsfutter, um die Pferdeernährung mit wertvollen Omega-3-Fettsäuren anzureichern. Wichtig u.a. für Fell & Haut.


Pferdefutterart
Ergänzungsfutter

Dieses kaltgepresste Leinöl aus dem Hause Vetripharm ist eine ideale Nahrungsergänzung für alle Pferde, um lebenswichtige, ungesättigte Omega-3-Fettsäuren zu liefern. Diese werden zur Bildung neuer Zellen und für den Abbau von Entzündungen gebraucht, wobei ein Mangel besonders schnell an Haut und Fell sichtbar wird. Das liegt daran, dass sich die Haut sehr schnell erneuert und die Gesundheit so sehr gut wiederspiegelt. Die Zuführung von außen ist unverzichtbar, da der Organismus von Pferden sie nicht selbst synthetisieren kann.

Leinöl ist dank Omega-3-Fettsäuren wichtig für Allergiker, da die Fettsäuren die Anfälligkeit für Entzündungen reduzieren, die Geschmeidigkeit und Widerstandskraft der Haut erhöhen und gleichzeitig ein schnelleres Abheilen bei krankhaften Veränderungen begünstigen. Auch allergiefreien Pferden sollte man Leinöl zufüttern, um eine Optimierung des Fettsäureprofils zu erzielen. Ein weiteres Krankheitsbild, bei dem sich Leinöl als förderlich für die Gesundheit darstellt, ist eine Überlastung der Leber, die häufig durch eiweißreiche Fütterung von Leistungspferden entsteht.

Die enthaltene Energie des Öls sorgt dafür, dass die Leber bei der Proteinverarbeitung nicht überlastet wird und eine effektive Entgiftung des Organismus aufrecht erhalten werden kann. Zum Vergleich: 300 ml Leinöl liefern genauso viel wie Energie wie 1 kg Hafer, weisen allerdings keinen Eiweißgehalt auf, Hafer ganze 80 bis 120 g. Zu guter Letzt lohnt sich die Leinöl-Zufütterung bei Glykogenspeicherkrankheiten der Muskulatur wie Kreuzverschlag oder Lumbago. Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ist die Anwendung dieses Produktes im Wettkampf erlaubt (ADMR-konform).

Artikeldetails:

  • Leinöl zur Nahrungsergänzung bei Pferden
  • Für alle Pferde geeignet
  • Unterstützt ein glänzendes Haarkleid und geschmeidige Haut
  • Zur positiven Beeinflussung der Verdauung
  • Proteinfreier Energieträger 
  • Liefert essentielle Omega-3-Fettsäuren
  • Besonders empfehlenswert bei Allergien, Glykogenspeicherkrankheiten & Leberüberbelastung
  • Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung über einen längeren Zeitraum erfolgen
  • In unterschiedlichen Packungsgrößen erhältlich

Zusammensetzung:
Leinöl 100% (kaltgepresst aus diätetisch wertvoller Leinsaat), durchschnittlicher Gehalt an essenziellen Fettsäuren: Linolensäure (Omega 3) 60,0 %
Linolsäure (Omega 6) 15,0 %​

Zusatzstoffe pro Liter:
keine​

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 0,0 %, Rohfett 99,9 %, Rohfaser 0,0 %, Rohasche 0,0 %, Verdauliche Energie 36.2 MJ/kg​

Fütterungsempfehlung:
Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung über einen längeren Zeitraum erfolgen.

Dosierungshinweis:
Dosierung zur Anreicherung des Futters mit ungesättigten essentiellen Fettsäuren
Ausgewachsene Pferde (500 kg): 50 ml/Tag
Jung- und Kleinpferde: 25 ml/Tag

Dosierung bei erhöhtem Energiebedarf
Leistungspferde (500 kg) können als Energiekonzentrat problemlos täglich 250 ml - 500 ml Leinöl erhalten. Der Energiegehalt von 300 ml Leinöl entspricht etwa dem Energiegehalt von 1 kg Hafer.

Unsere Empfehlungen für Sie